Das ruhrgebiet

slide-01.jpg slide-02.jpg slide-03.jpg slide-04.jpg slide-05.jpg < >

Nicht schön, aber aussagefähig!

Nach dem Besuch der idyllischen Margarethenhöhe frage ich mich, was man heutzutage unter schönem Wohnen versteht. Es gibt es stapelweise Zeitschriften, die zur Beantwortung dieser Frage ein vollständiges Geschäftspaket entwickelt haben und monatlich neue Lösungen anbieten. Diese genormten oder normierenden Antworten interessierten mich nicht, sondern eher die Suche nach den Lösungen, die jemand entwickelt, der im Rahmen seiner Möglichkeiten seinen Gestaltungsspielraum ausschöpft. Das Ruhrgebiet ist für seine Improvisierfreudigkeit bekannt, das gilt für den einzelnen, aber auch für die kommunale Stadtplanung gleichermaßen.